Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutz Bestimmungen
Sicherheit
Privatsphäre und Schutz
Cookie-Richtlinie
DSGVO

Datenschutzerklärung der Taskworld Deutschland GmbH

Die Taskworld Deutschland GmbH, Friedrichstraße 68, 10117 Berlin, Deutschland, Tel +49 30 568 37792 (nachfolgend auch „wir“ genannt) erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten als Verantwortlicher nach Maßgabe der Bestimmungen der EU Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Diese Datenschutzerklärung informiert über Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website und bei der Nutzung unserer Services.

Besuch unserer Website

Beim Aufrufen unserer Website www.taskworld.com werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung, in der Regel nach Ablauf einer Woche, gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • Aufklärung etwaiger missbräuchlicher Seitenzugriffe (DoS/DDoS-Attacken o.ä.) sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In der Regel verwenden wir die erhobenen Daten nicht zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Dies behalten wir uns allenfalls für den Fall vor, dass dies erforderlich wird, um missbräuchliche Seitenzugriffe aufzuklären.

Kontaktaufnahme

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns telefonisch oder aber per E-Mail Kontakt aufzunehmen. Soweit Sie uns auf diesen Wegen oder über unsere Website personenbezogene Daten zur Verfügung stellen (z.B. über ein Kontaktformular), speichern und verwenden wir diese auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO nur zur Bearbeitung Ihrer Anfragen bzw. auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, wenn Gegenstand Ihrer Anfrage (vor-)vertragliche Informationen sind. Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der zur Verfügung gestellten Daten jederzeit widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an kontakt@taskworld.com Wir werden Ihre Daten dann löschen, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht dem entgegensteht (also etwa, wenn Sie uns über das Kontaktformular eine vorvertragliche Nachricht schicken und wir daraufhin eine Vertragsbeziehung begründen, oder wenn sich Ihre Nachricht auf bestehende Vertragsverhältnisse bezieht).

Um mit Ihnen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO vorvertraglich in Kontakt zu treten, kann es sein, dass wir zur Unterstützung unseren Auftragnehmer Pipedrive OÜ, Paldiski mnt 80, Tallinn 10617, Estland in Anspruch nehmen. Dabei nutzen wir das Sales Management Tool Pipedrive der Pipedrive OÜ, das auf einem von der Pipedrive OÜ betriebenen Server in Frankfurt / Main, Deutschland betrieben wird. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Pipedrive OÜ finden Sie in der Datenschutzerklärung von Pipedrive OÜ unterhttps://www.pipedrive.com/en/privacy.

Newsletter

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse zum Erhalt unseres Newsletters überlassen, werden wir diese E- Mail-Adresse auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO zu dem Zweck der Übersendung des Newsletters verwenden. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen. Hierzu genügt eine E-Mail an kontakt@taskworld.com. Wir werden dann den Versand des Newsletters an Sie einstellen und Ihre E-Mail-Adresse löschen, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht dem entgegensteht.

Blog

Für die Kommentarfunktion in unserem Blog werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert. Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine E-Mail an kontakt@taskworld.com. Wir werden Ihre Daten dann löschen, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht dem entgegensteht (also etwa, wenn Sie uns über die Kommentarfunktion eine vorvertragliche Nachricht schicken und wir daraufhin eine Vertragsbeziehung begründen, oder wenn sich Ihre Nachricht auf bestehende Vertragsverhältnisse bezieht).

Registrierung

Sie haben die Möglichkeit, auf unserer Website einen Account zu erstellen, um unsere Services nutzen zu können. Hierzu können wir Ihre in der Eingabemaske bezeichneten Kontaktdaten, insbesondere Namen, postalische Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse erheben und verarbeiten. Wir verwenden diese Daten auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, zur Durchführung der für einen Vertragsschluss erforderlichen (vor-)vertraglichen Maßnahmen und – nach Vertragsschluss – zur Erfüllung des Vertrags. Kommt kein Vertrag zustande oder endet ein Vertrag, werden wir Ihre Daten löschen, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht dem entgegensteht oder nicht die fortgesetzte Speicherung und Verarbeitung der Daten aufgrund eines anderen berechtigten Interesses, wie beispielsweise die Durchsetzung noch offener Forderungen, auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO erlaubt ist.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um unsere Website sowie Werbemaßnahmen zu optimieren. Die Benutzung erfolgt auf Grund unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DS-GVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

Alternativ, z.B. wenn Sie mit einem Smartphone oder Tablet diese Website besuchen, können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivierenhttps://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/#disable.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Google Tag Manager

Wir verwenden Google Tag Manager, eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie- Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

Hotjar

Wir verwenden den Webanalysedienst Hotjar der Hotjar Ltd., Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta. Mit diesem Tool lassen sich Bewegungen auf den Websites, auf denen Hotjar eingesetzt wird, nachvollziehen (sog. Heatmaps). So ist beispielsweise erkennbar, wie weit Nutzer scrollen und welche Schaltflächen die Nutzer wie oft anklicken. Weiterhin 4 ist es mithilfe des Tools auch möglich, Feedback direkt von den Nutzern der Website einzuholen. Auf diese Weise erlangen wir wertvolle Informationen, um unsere Website noch schneller und kundenfreundlicher zu gestalten. Die vorstehende Analyse dient zu Optimierungs- und Marketingzwecken und der interessengerechten Ausgestaltung unserer Website. Die Benutzung erfolgt auf Grund unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DS-GVO.

Hotjar verarbeitet Ihre Daten ausschließliche in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).

Hotjar bietet jedem Nutzer die Möglichkeit, mithilfe eines “Do Not Track-Headers” den Einsatz des Tools Hotjar zu unterbinden, sodass keine Daten über den Besuch der jeweiligen Website aufgezeichnet werden. Es handelt sich hierbei um eine Einstellung die alle üblichen Browser in aktuellen Versionen unterstützen. Hierzu sendet Ihr Browser eine Anfrage an Hotjar, mit dem Hinweis das Tracking des jeweiligen Nutzers zu deaktivieren. Sollten Sie unsere Website mit unterschiedlichen Browsern/Rechnern nutzen, müssen Sie den “Do Not Track-Header” für jeden dieser Browser/Rechner separat einrichten. Eine detaillierte Anleitung mit Informationen zu Ihrem Browser finden Sie unter: https://www.hotjar.com/opt-out.

Weitere Informationen über Hotjar Ltd. und über das Tool Hotjar finden Sie unter: https://www.hotjar.com.

Nutzung unserer Services

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, besteht die Möglichkeit, dass wir im Rahmen der Bereitstellung und Pflege des Dienstes (Support) Einblick in und Zugriff auf personenbezogene Daten erhalten, die die Nutzer der Dienste bei deren Anwendung eingeben oder die vom System bei der Nutzung der Dienste erfasst werden (z.B. IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access- Providers). Wir verarbeiten diese Daten ausschließlich zur Erfüllung des Vertrags auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, insbesondere, um Ihnen unsere Dienste vertragsgemäß bereitzustellen und sie während der Vertragslaufzeiten zu warten.

Um Ihnen unsere Dienste erbringen zu können, setzen wir dritte Unternehmen ein, die in unserem Auftrag von uns geschuldete Leistungen erbringen oder uns bei der Leistungserbringung unterstützen und in diesem Zusammenhang auch mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beauftragt werden können (Auftragsverarbeiter). Insbesondere setzen wir folgende Auftragsverarbeiter ein

  • AWS. Wir nehmen Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen der von der Amazon Web Services, Inc. betriebenen Amazon Web Services Plattform für die Bereitstellung unserer Dienste in Anspruch. Die Verarbeitung erfolgt auf einem Server der Amazon, Inc. in Frankfurt / Main (Deutschland).
  • Taskworld, Inc. Wir setzen unsere Muttergesellschaft Taskworld, Inc. zur Erbringung von Support und die Unterstützung bei der Finanzbuchhaltung ein. Taskworld, Inc. ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten.
  • Amplitude. Wir verwenden Amplitude, einen Analysedienst der Amplitude Inc., 501 2nd Street, Suite 100 San Francisco, CA 94107, USA, um das Verhalten bei der Nutzung unserer Services besser verstehen und optimieren zu können. Die Benutzung erfolgt auf Grund unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DS-GVO. Amplitude Inc. speichert Daten in Form von generischen IDs samt Zeitstempel und zahlreichen anderen 5 Informationen, wie User ID, Platform, Gerätetyp, App-Version, Geo-Informationen, evtl. den Mobilfunkanbieter, die Gerätesprache oder Angaben zum Browser. Diese Daten stellen für Amplitude Inc. keine persönlich identifizierbaren Informationen dar. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Darüber hinaus sind Amplitude Inc. auch keine weiteren Daten bekannt, die Amplitude Ihre Identifizierung ermöglichen könnten. Amplitude Inc. ist unter dem US-EU- Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Weitere Informationen können Sie in der Datenschutzerklärung von Amplitude finden: https://amplitude.com/privacy.
  • Sentry. Wir verwenden den Dienst Sentry des Anbieters Functional Software, Inc., 1501 Mariposa St #408, San Francisco, CA 94107, USA), um die technische Stabilität unseres Dienstes durch Überwachung der Systemstabilität und Ermittlung von Codefehlern zu verbessern. Die Benutzung erfolgt auf Grund unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DS-GVO. Sentry dient alleine diesen Zielen und wertet keine Daten zu Werbezwecken aus. Diese Daten stellen für Functional Software, Inc. keine persönlich identifizierbaren Informationen dar. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Darüber hinaus sind Functional Software, Inc. auch keine weiteren Daten bekannt, die Functional Software, Inc. Ihre Identifizierung ermöglichen könnten. Functional Software, Inc. ist unter dem US-EU- Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Für weitere Informationen verweisen wir auf die Datenschutzerklärung von Sentry: https://getsentry.com/privacy/.
  • Intercom. Zur Verbesserung des Nutzererlebnisses in unseren Anwendungen setzen wir für den Versand von Mitteilungen per E-Mail und für Live-Chats den Dienst Intercom der Firma der Intercom Inc., 55 2nd Street, 4th Fl., San Francisco, CA 94105, USA, ein. Wir geben zu diesem Zweck Bestandsdaten (E-Mail, Name, Firmenname), sowie Nutzungsdaten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO) weiter. Intercom Inc. verarbeitet Ihre Daten auf Servern in den USA und ist unter dem US-EU- Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Für weitere Informationen verweisen wir auf die Datenschutzerklärung von Intercom: https://www.intercom.com/de/terms-and-policies.
  • AskNicely. Wir verwenden zur technischen Erfassung von Kunden- und Nutzerfeedback AskNicely, ein Produkt der AskNicely Limited, Lvl 1, 63 Ponsonby Rd, Ponsonby 1011, Auckland, Neuseeland. Bei der Nutzung von Feedback-Funktionen wird eine Verbindung zu den IT-Systemen von AskNicely aufgebaut und eingegebene Daten dort gespeichert. AskNicely wird verwendet, um automatisch Umfrage-E-Mails zu versenden und um Kundenbewertungen sowie anderes Kundenfeedback zu erhalten. Hierfür erhält AskNicely von uns Kundeninformationen, wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Kundennummer. Wenn Kunden auf eine solche Anfrage antworten, werden Informationen wie beispielsweise die E-Mail-Adresse verwendet, um mit diesen in Kontakt zu treten und z.B. auf eine Bewertung oder ein Feedback zu antworten. Die bereitgestellten Rückmeldungen und Daten werden nicht veröffentlicht, sondern dienen alleine der Verbesserung unserer Dienste.

    Wenn Benutzer kein Kunden-Feedback abgeben möchten, gibt es die Möglichkeit sich abzumelden, indem sie auf die Schaltfläche „Abmelden“ klicken, die sich am Ende der empfangenen E-Mail befindet.

    AskNicely wird Ihrer Daten auf Servern in Neuseeland speichern. Bei Neuseeland handelt es sich um einen Drittstaat, der gemäß einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Union ein dem EU-Datenschutzrecht angemessenes Datenschutzniveau bietet.

    Rechtsgrundlage für den Einsatz von AskNicely ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO. Taskworld hat ein überwiegendes Interesse daran, Rückmeldungen von Kunden zu erhalten, um seine Services entsprechend anpassen und verbessern zu können. Weitere Informationen zum Datenschutz bei AskNicely finden sich auf https://www.asknicely.com/privacy sowie http://help.asknice.ly/frequently-asked-questions/asknicely-and-the-general-data-protection-regulation-gdpr.
  • SendGrid. Zu verschiedenen Anlässen im Zusammenhang mit der Erstellung und Verwaltung Ihres Accounts schicken wir Ihnen E-Mails. Für den Versand nutzen wir den Dienst SendGrid der SendGrid, Inc., 1801 California Street, Suite 500, Denver, CO 80202, USA. SendGrid, Inc. verarbeitet Ihre Daten auf Servern in den USA und ist unter dem US-EU- Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Rechtsgrundlagen für den Einsatz von SendGrid sind Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags) und Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO (berechtigtes Interesse). Taskworld hat ein überwiegendes Interesse daran, Ihnen E-Mails im Rahmen der Erstellung und Verwaltung Ihres Accounts zu schicken. Weitere Informationen zum Datenschutz bei SendGrid finden sich auf https://sendgrid.com/policies/privacy/.
  • Paypal, Braintree. Wir bieten wir die Bezahlung via PayPal und Braintree an. Anbieter dieser Zahlungsdienste ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”). Wenn Sie die Bezahlung via PayPal und Braintree auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt. Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Für die Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Dienste sind wir nicht verantwortlich.
  • Chargedesk. Wir verwenden den Service Chargedesk der Peter Industries Pty Ltd zur Verwaltung von Zahlungsvorgängen und Support. Rechtsgrundlagen für den Einsatz von Chargedesk sind Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags) und Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO (berechtigtes Interesse). Der Service wird auf einem Server in den USA gehostet. Über die Nutzung des Dienstes Chargedesk sowie die Auftragsverarbeitung personenbezogener Daten bestehen Verträge zwischen Taskworld und Peter Industries Pty Ltd., die Peter Industries Pty Ltd. zum Schutz personenbezogener Daten verpflichten. Darüber hinaus haben der Auftragnehmer und Peter Industries Pty Ltd die von der Kommission erlassenen Standarddatenschutzklauseln vereinbart. Detaillierte Informationen der Peter Industries Pty Ltd. über die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen durch Peter Industries Pty Ltd finden sich unter https://chargedesk.com/docs/GDPR/ .
  • Zendesk. Wir benutzen zur Bearbeitung von Kundenanfragen das Ticketsystem Zendesk, eine Kundenserviceplattform der Zendesk Inc., 989 Market Street #300, San Francisco, CA 94102. Hierzu werden notwendige Daten wie z.B. Name, Vorname, postalische Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse über unsere Webseite erfasst, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Zendesk Inc. ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verarbeitet Ihre Daten aufgrund eines von uns abgeschlossenen Data 7 Center Location Add-on auf Servern in der Europäischen Union. Rechtsgrundlagen für den Einsatz von Zendesk sind Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags) und Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO (berechtigtes Interesse). Taskworld hat ein überwiegendes Interesse daran, Ihre Kundenanfragen durch das Ticketsystem Zendesk zu verwalten. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Zendesk finden Sie in der Datenschutzerklärung von Zendesk unter http://www.zendesk.com/company/privacy.
  • Push-Benachrichtigungen (Google Cloud Messaging, Apple Push Notification Service) Sie können über unsere Services sog. Push-Benachrichtigungen für Ihr Android oder iOS Mobilgerät abonnieren. Diese Mitteilungen, können auch dann auf Ihr Mobilgerät gesendet werden, wenn Sie unsere Services gerade nicht benutzen. Sie können den Empfang von Push- Benachrichtigungen in den App-Einstellungen Ihres Mobilgeräts ein- und ausschalten. Wenn Sie erstmalig Push-Mitteilungen aktivieren, wird eine eindeutige Kennnummer Ihres Mobilgeräts (Geräte-ID) auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags) an den Dienst kommuniziert, der bei Ihrem Betriebssystemanbieter die Push-Funktionalität bereitstellt (bei Android: „Google Cloud Messaging“, bei iOS „Apple Push Notification Service“). Dieser Dienst liefert einen sog. Identifier („Push Notification Identifier“) zurück, der keine Rückschlüsse mehr auf die Geräte-ID und somit auf Sie als Nutzer zulässt. Die Kommunikation mit unserem Push-Server erfolgt danach immer mit diesem Identifier.

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten (1) wie in dieser Datenschutzerklärung im Einzelnen beschrieben und nicht länger als für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist, oder (2) sofern die Verarbeitung und Speicherung durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wird. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Rechte der Betroffenen

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten _________________ erreichen Sie wie folgt: _________________

[Representative

Taskworld has designated the following representative in the European Union:

_________________]

Personal Information

Personal Information,” as used in this Policy, is information that specifically identifies an individual, such as an individual’s name, address, telephone number, or e-mail address. Personal Information also includes information about an individual’s activities, such as information about his or her activity on our Service, and demographic information, such as gender, geographic area, and preferences, when any of this information is linked to Personal Information that identifies that individual.

Personal Information does not include “aggregate” or other non-personal information. Aggregate information is information that we collect about a group or category of products, services, or users that is not personally identifiable or from which individual identities are removed. We may use and disclose aggregate information, and other non-personal information, for various purposes

Although information uploaded to the Service by a Taskworld enterprise customer for processing (“Customer Data“) may include information that specifically identifies an individual (e.g., a Taskworld customer could upload to the Service information about its employees or other users of the Service in order to make use of the Service, including information that specifically identifies individuals such as name and email address), that information is not Personal Information for the purposes of this Policy. Please see the “Customer Data and Security” section below for information regarding Taskworld’s handling of Customer Data.

Collection of Information

Collection of Voluntarily-Provided Information
We collect Personal Information that our users provide to us in a variety of ways on our Service. These include the following:

  • E-mail Newsletters. We may offer e-mail newsletters from time to time on our Service. If you sign up to receive a newsletter from us, we collect your e-mail address.
  • User Accounts and Profiles. Our Service may give you the ability to register for a Taskworld account or to create and update a user profile on the applicable Service. If we offer user account or profile functionality on the Service, we will collect the Personal Information that you provide to us in the course of registering for an account or creating or updating a user profile. This information may include, for example, name, postal address, telephone number, e-mail address, and related demographic information about you. We may indicate that some Personal Information is required for you to register for the account or to create the profile, while some is optional.
  • Interactive Features. Our Service may contain interactive functionality that allows you to engage with other users on the Service, post comments to forums, to upload photographs and other content (the “User Materials“), participate in surveys, and otherwise to interact with the Service and with other users. If you use any interactive functionality on our Service that request or permit you to provide us with Personal Information (including, for example, any services that allow you to post User Materials on any of our Service), we collect the Personal Information that you provide to us in the course of using these interactive features.
  • Correspondence. If you contact us by e-mail, using a contact form on the Service, or by mail, fax, or other means, we collect the Personal Information contained within, and associated with, your correspondence.
  • Contests and Sweepstakes. We or our advertisers and other business partners may conduct or sponsor special contests, sweepstakes, and other promotions that users may enter or otherwise participate in on our Service. Certain of these promotions may be co-branded with one of our advertisers or other business partners. In these instances, the collection of your Personal Information may occur directly by the third-party partner on its website or other online service and may be shared with us. The promotion will state the privacy policy or policies governing the collection of such Personal Information.

Passive Information Collection
When you visit our Service, some information is collected automatically. For example, when you access our Service, we may automatically collect your browser’s Internet Protocol (IP) address, your browser type, the nature of the device from which you are visiting the Service (e.g., a personal computer or a mobile device), the identifier for any handheld or mobile device that you may be using, the Web site that you visited immediately prior to accessing any Web-based Service, the actions you take on our Service, and the content, features, and activities that you access and participate in on our Service. We also may collect information regarding your interaction with e-mail messages, such as whether you opened, clicked on, or forwarded a message.

We may collect this information passively using technologies such as standard server logs, cookies, and clear GIFs (also known as “Web beacons”). We use passively-collected information to administer, operate, and improve the Website and our other services and systems, to improve the effectiveness of advertising on our Service, and to provide advertisements and other content that is tailored to you.

If we link or associate any information gathered through passive means with Personal Information, or if applicable laws require us to treat any information gathered through passive means as Personal Information, we treat the combined information as Personal Information under this Policy. Otherwise, we use and disclose information collected by passive means in aggregate form or otherwise in a non-personally identifiable form.

Please be aware that in the course of your use of the Service, websites or other services provided by third parties (“Third-Party Services“), including, for example, Google Analytics, may set cookies on your hard drive or use other means of passively collecting information about your use of the Service, Third-Party Services or other services or content. To do this, they may use first-party cookies (which are set by the same domain your browser is receiving data from) or third-party cookies (which are set by a different domain). Taskworld also may make non-personal information available to Third-Party Services, and these Third-Party Services may collect such information, to assist such parties in understanding our users’ activities and usage patterns on the Services.

We do not have access to, or control over, the actions of Third-Party Services. Each provider of Third-Party Services uses information that it collects in accordance with its own privacy and security policies.

With respect to Google, please be aware that we may use Google Analytics. Google, in the course of providing services or placing advertisements, may place or recognize one or more unique cookies on your computer, and may record information to these cookies based upon your activities on our Services and on third-party websites and other Third-Party Services. Google may use information about those activities to inform, optimize, and serve advertisements. Google may, for example, customize and serve advertisements on a Third-Party Service based on content you viewed on our Services. Please note this does not opt you out of being served advertising. You will continue to receive generic ads.

Information from Other Sources
We may receive information about you, including Personal Information such as gender and previous place of work from third parties, such as to integrate your social media profile onto the Taskworld platform. We may combine this information with other Personal Information we maintain about you. If we do so, this Policy governs any combined information that we maintain in personally identifiable format.

Facebook, LinkedIn, and Google Connect or Open ID
You can log in to our Web site using sign-in services such as Facebook, LinkedIn, and Google Connect or an Open ID provider. These services will authenticate your identity and provide you the option to share certain personal information with us such as your name and email address to pre-populate our sign up form. Services like Facebook, Google and LinkedIn Connect give you the option to post information about your activities on this Web site to your profile page to share with others within your network.

Information Related to Data Collected through the Taskworld Platform

Taskworld collects information under the direction of its clients, and has no direct relationship with the individuals whose personal data it processes.

Choice

We collect information for our clients, if you are a customer of one of our clients and would no longer like to be contacted by one of our clients that use our service, please contact the client that you interact with directly.

Service Provider, Sub-Processors/Onward Transfer

Taskworld may transfer personal information to companies that help us provide our service. Transfers to subsequent third parties are covered by the provisions in this policy regarding notice and choice and the service agreements with our clients

Access to Data Controlled by our Clients

Taskworld has no direct relationship with the individuals whose personal data it processes. An individual who seeks access, or who seeks to correct, amend, or delete inaccurate data should direct his query to the Taskworld’s client, the data controller. If the client requests Taskworld to remove the data, we will respond to their request within 30 business days.

Data Retention

Taskworld will retain personal data we process on behalf of our clients for as long as needed to provide services to our client. Taskworld will retain and use this personal information as necessary to comply with our legal obligations, resolve disputes, and enforce our agreements.

Use of Personal Information

We use Personal Information to provide services and information that you request; to enhance, improve, operate, and maintain our Service, our programs, services, Web sites, and other systems; to prevent fraudulent use of our Service and other systems; to prevent or take action against activities that are, or may be, in violation of our Terms of Use or applicable law; to tailor advertisements, content, and other aspects of your experience on and in connection with the Service; to maintain a record of our dealings with you; for other administrative purposes; and for any other purposes that we may disclose to you at the point at which we request your Personal Information, and pursuant to your consent.

We may also use Personal Information you provide to contact you regarding products, services, and offers, both from ourselves and from third parties, that we believe you may find of interest. We allow you to opt-out from receiving marketing communications from us as described in the “Choice” section below. The use of information collected through our service shall be limited to the purpose of providing the service for which the Client has engaged Taskworld.

Disclosure of Personal Information

Except as described in this Policy, we will not disclose your Personal Information that we collect on the Service to third parties without your consent. We may disclose information to third parties if you consent to us doing so, as well as in the following circumstances:

Enterprise Administrators
The Service permits the administrator of an enterprise account to access all information submitted by the enterprise’s end users, including information about contacts that you choose to upload to the Service and your Personal Information.

Service Providers
We may disclose Personal Information to third-party service providers (e.g., payment processing and data storage and processing facilities) that assist us in our work. We limit the Personal Information provided to these service providers to that which is reasonably necessary for them to perform their functions, and we require them to agree to maintain the confidentiality of such Personal Information.

Public Areas
Some features on our Service may allow you to upload, post, or otherwise transmit User Materials to public areas of the Service, such as content that you post in a public profile on the Service. Please be aware that any Personal Information that you include within any User Materials will be made available to other users of the Service. You include Personal Information in User Materials at your sole risk. We may allow you to select privacy options that limit access to some types of Personal Information in User Materials, but no security measures are impenetrable or perfect. Additionally, even after information posted on the Website is removed, caching and archiving services may have saved that information, and other users or third parties may have copied or stored the information available on the Service. We cannot warrant or guarantee that any Personal Information that you provide on and in connection with the Service will not be accessed, viewed, or used by unauthorized persons.

Business Transfers
Information about our users, including Personal Information, may be disclosed and otherwise transferred to an acquirer, or successor or assignee as part of any merger, acquisition, debt financing, sale of Taskworld assets, or similar transaction, as well as in the event of an insolvency, bankruptcy, or receivership in which Personal Information is transferred to one or more third parties as one of our business assets.

To Protect our Interests
e also disclose Personal Information if we believe that doing so is legally required, or is in our interest to protect our property or other legal rights (including, but not limited to, enforcement of our agreements), or the rights or property of others, or otherwise to help protect the safety or security of our Service and other users of the Service.

Choice

If you subscribe to our newsletter(s) or receive commercial e-mail from us, you may unsubscribe at any time by following the instructions contained within the e-mail. You may also opt-out from receiving commercial e-mail from us, and any other promotional communications that we may send to you from time to time (e.g., by postal mail) by sending your request to us by e-mail at privacy@taskworld.com or by writing to us at the address given at the end of this policy. Additionally, if we offer user account functionality on the Service, we may allow you to view and modify settings relating to the nature and frequency of promotional communications that you receive from us.

Please be aware that if you opt-out of receiving commercial e-mail from us, it may take up to ten business days for us to process your opt-out request, and you may receive commercial e-mail from us during that period. Additionally, even after you opt-out from receiving commercial messages from us, you will continue to receive administrative messages from us regarding our Service.

Access

If we offer the ability to create user accounts or profiles on our Service, you may have the ability to access and update many categories of Personal Information that you provide to us by logging in to your account and accessing your account settings. If you wish to access, delete or amend any other Personal Information we hold about you, you may contact us at privacy@taskworld.com.

If you request that we delete your account on any of our Service (via a user settings page, by e-mail, or otherwise), we will do so within a reasonable period of time, but we may need to retain some of your Personal Information in order to satisfy our legal obligations, or where we reasonably believe that we have a legitimate reason to do so.

Links

The Service may contain links to other Web sites, products, or services that we do not own or operate. For example, the Service may contain links to third-party merchants from which users may purchase sound recordings that are streamed through the Service. The Service also may contain links to Third-Party Sites such as social networking services. If you choose to visit or use any Third-Party Sites or products or services available on or through such Third-Party Sites, please be aware that this Policy will not apply to your activities or any information you disclose while using those Third-Party Sites or any products or services available on or through such Third-Party Sites. We are not responsible for the privacy practices of these Third-Party Sites or any products or services on or through them. Additionally, please be aware that the Service may contain links to Web sites and services that we operate but that are governed by different privacy policies. We encourage you to carefully review the privacy policies applicable to any Web site or service you visit other than the Service before providing any Personal Information on them.

Social Media Widgets

Our web site includes social media features, such as the Facebook and Twitters buttons and Widgets, such as the Share this button or interactive mini-programs that run on our site. These features may collect your IP address, which page you are visiting on our site, and may set a cookie to enable the Feature to function properly. Social media features and Widgets are either hosted by a third party or hosted directly on our site. Your interactions with these features are governed by the privacy policy of the company providing it.

Children

Children’s safety is important to us, and we encourage parents and guardians to take an active interest in the online activities of their children. Our Service is not directed to children under the age of 13, and we do not knowingly collect Personal Information from children under the age of 13 without obtaining parental consent. If we learn that we have collected Personal Information from a child under the age of 13 on our Service, we will delete that information as quickly as possible. If you believe that we may have collected any such Personal Information on our Service, please notify us at privacy@taskworld.com.

International Visitors

Our servers and data centers are located in the United States. If you choose to use the Service from outside the U.S., then you should know that you are transferring your Personal Information outside of your region and into the U.S. for storage and processing. By providing your Personal Information to us through your use of the Service, you agree to that transfer, storage, and processing in the U.S. Also, we may transfer your data from the U.S. to other countries or regions in connection with storage and processing of data, fulfilling your requests, and operating the Service. You should know that each region can have its own privacy and data security laws, some of which may be less stringent as compared to those of your own region.

Customer Data and Security

Taskworld enterprise customers may electronically submit Customer Data to the Service. Taskworld will not review, share, distribute, or reference any Customer Data except for providing the Service to that enterprise customer and its authorized users, preventing or addressing service or technical problems, at the enterprise customer’s request in connection with customer support matters, or as may be required by law.

We use reasonable security measures that are designed to protect Personal Information and Customer Data from accidental loss, disclosure, misuse, and destruction. These measures may include regular review of our data collection and storage processes, data encryption, and security software on our networks and servers. Please be aware, however, that no data security measures can be guaranteed to be completely effective. Consequently, we cannot ensure or warrant the security of any information that you, including enterprise customers, provide to us. You transmit information to us at your own risk.

GDPR

For information related to General Data Protection Regulation (GDPR), please contact patrick.w@taskworld.com.

Updates to this Policy

We may occasionally update this Policy. When we do, we will also revise the “last updated” date at the beginning of the Policy. Your continued use of our Service after such changes will be subject to the then-current policy. If we change this Policy in a manner that is materially less restrictive of our use or disclosure of your Personal Information, we will use reasonable efforts to notify you of the change via email (sent to the e-mail address specified in your account) and to obtain your consent prior to applying the change to any Personal Information that we collected from you prior to the date the change becomes effective. We encourage you to periodically review this Policy to stay informed about how we collect, use, and disclose Personal Information.

Copyright © 2013-2018 Taskworld™. Pat. Pend.
All rights reserved.